Die sieben Zeiten von unserer lieben Frau (1482)

Das büchlin halt In(n) von erst Die siben zÿt von vnser liebe(n) frowen. Ain loblich ampt der messz vo(n) vnser frowen. Die siben zÿt von vnsers herren leiden. Die sibe(n) zÿt von dem heiligen geist. Die siben bůß psalmen vnd letanij. Der todten vesper. Die vigilij der todten. Alles getützet durch ainen hochgelerten doctor nach ordnu(n)g vn(d) mainu(n)g der kriste(n)lich(e)n kirchen vnd wie sÿ gesprochen vnd gebettet werden In allen geistlichen statten
Stundenbuch.
Um 1482.
Berlin, Staatsbibliothek - Preußischer Kulturbesitz, 8° Inc 2676
192 Bl.
6 Exemplare/Fragmente erhalten.

Enthaltene Textzeugen